Druckluftaufbereitung und Druckluftfilter

Zur Druckluftaufbereitung setzen wir zertifizierte und validierte Produkte ein:

  • Kondensataufbereitung
  • Druckluftfilter
  • Trockner

Warum wird Druckluft aufbereitet?

Die in der Ansaugluft der Kompressoren enthaltenen Verunreinigungen wie Partikel, Öl und Wasser verursachen viele Fehlfunktionen in den Produktionsprozessen. Eine Druckluftaufbereitung gemäß ISO 8573-1 : 2010 schafft Prozesssicherheit und verringert die Betriebskosten. Inhalte der ISO Klassen finden Sie im Bereich Downloads.

Druckluftaufbereitung

Kennen Sie Ihre Druckluftqualität?

Eine Liste empfohlener Reinheitsklassen gemäß ISO 8573-1 für einige Beispielbranchen nach VDMA Empfehlung finden Sie hier: Downloads

Die Druckluftaufbereitungskomponenten im Überblick:

1. Nachkühler

Die Druckluft sollte nach der Drucklufterzeugung auf eine für die nachfolgenden Prozesse verträgliche Temperatur heruntergekühlt werden. Dies geschieht mit luft- oder wassergekühlten Nachkühlern. Als Folge bildet sich Kondensat, das mit Hilfe von Zyklonabscheidern und Kondensatableitern aus dem Druckluftsystem abgeschieden wird. Auf diesem Wege werden bis zu 70 % der anfallenden Wassermenge in Druckluftanlagen aus dem System entfernt. Eine notwendige Bedingung zur Sicherstellung des Trocknungsergebnisses von Kälte- oder Adsorptionstrocknern.

2. Zyklonabscheider

Zyklonabscheidern dienen der sicheren Abscheidung von bis zu 70 % des Wassers nach der Drucklufterzeugung hinter Nachkühlern. 99 % der Partikel >10 µm werden abgeschieden und mit Hilfe von Kondensatableitern zuverlässig aus dem System entfernt.

3. Druckluftfilter (von rein bis steril)

Die Druckluftfiltration hat die Aufgabe, Partikel und Restölmengen gemäß der ISO Klassenerfüllung zuverlässig aus der Druckluft zu entfernen. Diese Aufgabenstellung wird häufig nur durch eine Kombination von Filtrationsstufen zuverlässig erreicht.

Druckluftfiltration gemäß der ISO Klassen:

    Abscheideleistung Partikel   Abscheideleistung Öl 
         
Grobfilter   25 µm   -
Fein   1 µm   <0,1 mg/m³
Mikro- (Nano) Filter   0,01 µm   <0,03 mg/m³
Submikrofilter   0,01 µm   <0,01 mg/m³
Aktivkohlefilter   -   <0,003 mg/m³
Sterilfilter   0,01 µm   -

4. Trocknung von Druckluft

airtis bietet ein komplettes Produktportfolio an Kälte-, Adsorptions- sowie Membrantrocknern, um Ihre speziellen Druckluftanforderungen und Ansprüche an Systemlösungen zu erfüllen. Hierbei stellen wir in der wirtschaftlichen Betrachtung die Investitions- und Betriebskosten der unterschiedlichen Baureihen gegenüber, so dass Ihre individuellen Wünsche optimale Berücksichtigung finden.

Kältetrocknung

  • Kältetrockner von 0,28 - 450 m³/min
  • Energie- und leistungsoptimiert
  • ISO Klasse 4
  • Drucklufttaupunkt +3°C

Adsorptionstrocknung:

  • Kaltregenerierende Adsorptionstrockner
  • Warmregenerierende Adsorptionstrockner mit und ohne Spülluftverluste
  • ISO Klassen 1-3
  • Drucktaupunkte: -20 bis -70°C

Membrantrockner:

  • Individuelle Endstellentrockner bis ca. 2,5 m³/min

5. Kondensataufbereitung & Kondensatableitung

Kondensataufbereitung

Die an den Zyklonen, Filtern und Trocknern anfallenden Kondensatmengen beinhalten ca. 5 % Öl. Für die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften zur Einleitung von Kondensaten in die Kanalisation sorgen Kondensataufbereitungsanlagen. Hierfür stehen der Aufgabe entsprechend Schwerkraftabscheider, Membrantrennanlagen oder Emulsionsspaltanlagen zur Verfügung.

Kondensatableitung

Zur sicheren Entfernung von Kondensaten aus dem Druckluftsystem stehen unterschiedliche Kondensatableiter zur Verfügung:

  • elektrische, zeitgesteuerte Kondensatableiter
  • elektrische, niveaugesteuerte Kondensatableiter
  • Schwimmerableiter

Service in der
Druckluftaufbereitung

Ein großer Industrielackierer im Automotivbereich benötigte ganzheitliche Serviceleistungen in der Druckluftaufbereitung...

Labsfreie Druckluftversorgung für die Lackieranwendung

Ein großer Automobilhersteller in NRW hat uns den Auftrag gegeben, die Aufbereitung der Druckluft für seine Lackierstraßen...

Unsere Direkthilfe

Wir kümmern uns um Ihr Anliegen!

...